You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Tuesday, December 27th 2011, 6:19pm

Übrigend könnte mir jemand mal ne PN senden


Moin Bernd,

soweit kommt´s noch. Und nachher willst´e wissen wie man eine PN liest. :P :rabbit6:

Gruß,
Hubert

PS: Übrigens, so wie Kai es beschrieben hat, funktioniert es bei mir nicht. Aber so sind sie die Westfalen. :D
Ich gehe auf die Textstelle, die ich zitieren möchte, markiere sie mit der linken Maustaste und klicke dann auf unten rechts "Zitieren" und dann auf "Text direkt zitieren". Dann erscheint das Zitat direkt in ein Antwort-Feld, und man kann seinen zusätzlichen Senf dazuschreiben.

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

22

Tuesday, December 27th 2011, 6:57pm

Also ich weiss noch, dass das Siegertier der Havanna von Werner Bürger gestohlen wurde. Also stimmt diese Aussage nicht.

uf "Text direkt zitieren".

Ich gehe auf die Textstelle, die ich zitieren möchte, markiere sie mit der linken Maustaste und klicke dann auf unten rechts "Zitieren" und dann auf "Text direkt


PS: Übrigens, so wie Kai es beschrieben hat, funktioniert es bei mir nicht. Aber so sind sie die Westfalen. :D
Ich gehe auf die Textstelle, die ich zitieren möchte, markiere sie mit der linken Maustaste und klicke dann auf unten rechts "Zitieren" und dann auf "Text direkt zitieren". Dann erscheint das Zitat direkt in ein Antwort-Feld, und man kann seinen zusätzlichen Senf dazuschreiben.
bei mir klappt alle 2 Methoden, die vom Hubert und vom Kai. man könnte aber auch nachricht direkt Zitieren und dan das was man nicht will rauslöschen. :thumbsup:
Gruß !Chris!

23

Tuesday, December 27th 2011, 7:11pm

bei mir klappt alle 2 Methoden, die vom Hubert und vom Kai.


Hallo Chris,

wie kann ich denn mit der rechten Maustaste nur einen Satz direkt markieren?

Gruß,
Hubert

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

24

Tuesday, December 27th 2011, 9:49pm

Hallo Hubert,
ich machs fast so wie der kai nur hab ich mich verlesen, Markiere mit links.
Ich gehe auf Antworten, dann runter auf das, dass ich Zittieren will, Markiere das mit der linken Taste. Und dan auf Zitieren klichen
Gruß !Chris!

25

Tuesday, December 27th 2011, 9:53pm

nur hab ich mich verlesen


Hallo Chris,

Du hast dich nicht verlesen. ;)

Gruß,
Hubert

Tatjana

Intermediate

  • "Tatjana" is female

Posts: 325

Location: Bielefeld

Hobbies: Garten, Kaninchen, Fußball, Lesen

wcf.user.option.userOption76: W36 Edle Zucht Bielefeld-Ummeln

wcf.user.option.userOption75: Holländer, wildfarben-weiß; Zwergwidder, gelb-weiß

wcf.user.option.userOption77: RfÖ AG-Holländerclubzüchter; Schriftführerin + RfÖ westf. Landesclubvereinigung; 1.Vors. Holländerclub Westfalen W947 ; Schriftführerin Stadtverband Bielefeld ; Zuchtwart + RfÖ + 2. Schriftführerin W 36 Bielefeld-Ummeln; Preisrichterin Gruppe Bielefeld

  • Send private message

26

Tuesday, December 27th 2011, 10:07pm

Die große Rassen kommen zb in Kinderwägen oder auf dem arm raus.

In dem eine eingang, konnte man rein und raus wie man wollte..Da hat keiner gefragt was machen sie da weder auch mal in eine Kiste geschaut..Es wurden doch aber auch Tiere gefunden,wo sind die Namen von den ZÜCHTERN??????? Es ist doch schon fast wieder alles unter den Tisch gefallen was da so ab gegenen ist..Es ist nur zum heulen..

In Karlsruhe sind keine Tiere weg gekommen,weil es waren nur 2 stellen wo man raus konnte und es wurden alle taschen,kinderwägen usw Kontroliert..

Es kommt doch aber auch nichts vom ZDRK Rüber in der sache..es geht doch da schon los.

MFG


Stimmt nicht, denn es sind auch in Karlsruhe einige Tiere (mehr als Drei) abhanden gekommen, spricht nur niemand darüber und man kam auch in Karlsruhe aus jedem Notaugang heraus , wenn man es wollte.
Gruß Tatjana
"Was immer ein Mensch den Tieren antut, wird ihm mit gleicher Münze zurückgezahlt." Pythagoras

27

Wednesday, December 28th 2011, 8:49am

Hallo alle zusammen

Ich glaube nicht das es ohne gewaltigen Aufwand möglich ist auf solchen großen Messegeländen Diebstahl zu verhindern !!!.


Aber es könnten ja Klasse Security Firmen beauftragt werden.
Ist ja kein Problem kostet die Zuchtgruppe nur eben 300,00 € was soll es.
(kommt mein Zwerg mit 93,5 Punkten und 200,00 € Verkaufspreis wenigstens nicht weg)


Gruß Peter

28

Wednesday, December 28th 2011, 9:44am

Aber es könnten ja Klasse Security Firmen beauftragt werden.
Ist ja kein Problem kostet die Zuchtgruppe nur eben 300,00 € was soll es.


Nein Peter, es würde schon reichen wenn man am Hauptausgang mal vernünftig kontrollieren würde. :thumbdown:

Gruß,
Hubert

29

Wednesday, December 28th 2011, 10:03am

Hallo Hubert

Nüst dir nichts du kannst ja immer durch die Notausgänge raus.

Gruß Peter

Blw.Volker

Foriker

  • "Blw.Volker" is male

Posts: 129

wcf.user.option.userOption78: Volker

Location: Gladbeck

Hobbies: Angeln, Zippo sammeln und Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: W88

wcf.user.option.userOption75: ZwW blau

  • Send private message

30

Wednesday, December 28th 2011, 1:34pm

Hallo Peter

Dann müssen die Notausgänge eben mehr beobachtet werden und eine Fangprämie gezahlt werden die der Dieb zu zahlen hat. Wie in den Kaufhäusern,dort ist es was ganz normales.Ist vileicht eine Lösung um vor Diebstälen mehr geschüzt zu werden und den Helfern treibt es mehr an etwas öfter zu kontrolieren.

Gruß Volker
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,daß man sich dumm stellen kann.Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

31

Wednesday, December 28th 2011, 2:45pm

Hallo Volker

Es sind so viele (sieht man erst wen darauf geachtet wird) Notausgänge (ist auch gut so stell dir vor die Hütte brennt) und immer weniger Helfer also wieder Security.

Gruß Peter

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

32

Wednesday, December 28th 2011, 5:27pm

es sind aber auch einige von Halle zu Halle geganen indem sie die Notausgänge benuzt haben. die ganzen Notausgänge müssten in einem großen ausgang Zusammengehen. Dan müsste nur eine Person an diesem Ausgang stehen. das wäre optimal.
In Erfurt gab es doch Security, die warn aber nur rumgesessen. Und man kann auch vorbeugend gegen diebstahl vorgehen, z.b. Der Rauchplatz oder da wo es die halben Hähnchen gegeben hat, warn riesige parkflächen wo sicherlich manche leute da verschwunden sind. Die da dan den Bauzaun weckgeschoben haben. Dadurch könnte man auch schon Diebstähle verhindern. Und es könnte auch Zezzel gegen Diebstahl aufgehängt mit Belohnung, wie in der großen Einkaufshäuser mit 50€ die dan der Dieb zahlen muss. Und dan sofort aus der Halle ausgeschlossen wird.
Gruß !Chris!

33

Wednesday, December 28th 2011, 6:17pm

Nüst dir nichts du kannst ja immer durch die Notausgänge raus.


Hallo Peter,

mag sein, doch es fällt dann schon eher auf, wenn dort einer rausgeht ohne nötigen Grund. In Erfurt habe ich nicht einen Helfer gesehen, der auch nur eine Tasche oder einen Rucksack am Hauptausgang durchsucht hat. Da hätte man die halbe Halle leerräumen können. Doch es sind ja eben nur Kaninchen. Bei 30,- Euro aus einer Ladenkasse im Supermarkt wäre sicherlich gleich ein Polizeiaufgebot vor Ort gewesen.

Gruß,
Hubert

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

34

Wednesday, December 28th 2011, 6:29pm

Hallo Hubert,
Bei 30,- Euro aus einer Ladenkasse im Supermarkt wäre sicherlich gleich ein Polizeiaufgebot vor Ort gewesen.

Genau dass finde ich so schlimm,da die Tiere für die Züchter unbezahlbar sind, da einem die :rabbit8: ans Herz wachsen. Aber solange nicht die eigenen Tiere betroffen ist , wird da immer wieder der Deckel drübergehalten
Gruß !Chris!

35

Thursday, December 29th 2011, 7:30am

Hallo alle zusammen

Diebstahl gab es immer und wird es auch immer geben.Noch einmal zu den Notausgängen oder dem Klauen im allgemeinen wenn diese geöffnet werden und von dem zweiten Mann direkt wieder geschlossen werden Interessiert es niemanden.


Ich hatte ja bei meinem ersten Einwand gesagt mehrere S.Firmen weil du sehr viele Leute benötigst um Diebstahl weitestgehend zu verhindern.(und es ist dann noch nicht möglich weil bei diesen Firmen auch genug Halunken und Langfinger arbeiten)


Eine Interessante Frage währe doch einmal ob die AAB nach den Preis Erhöhungen für die Bundesschau nicht mal angepasst werden sollte ???(nur Bundesschauen)
zb.Klein u. Zwergrasse 50€ Mittel 90€ Große 130€ das kämme der Realität doch mal nahe. Es sollte ein nehmen u. geben sein.


Gruß Peter :)

Blw.Volker

Foriker

  • "Blw.Volker" is male

Posts: 129

wcf.user.option.userOption78: Volker

Location: Gladbeck

Hobbies: Angeln, Zippo sammeln und Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: W88

wcf.user.option.userOption75: ZwW blau

  • Send private message

36

Thursday, December 29th 2011, 9:22am

Hallo alle zusammen

Es ist doch egal ob mann 30,- 50,- 80,- oder 100,- Euro bei verlust (Diebstal) bekommt,meistens sind es die Tiere die der eigenen Zucht fehlen und durch Geld nicht zu ersetzen sind.Wenn es ganz hart kommt fängt der Zuchtfreund wieder bei 0 an.Wir sollten alle die Augen aufhalten und nicht verschließen um es den dieben erheblich zu erschweren ans Ziel zu gelangen.Vieleicht sollte man es mahl ausprobieren wie in den Kaufhäusern, Fangprämien anzubieten die vom Dieb zu zahlen sind und falls es ein sogenannter Zuchtfreund ist Lebenslang auszuschließen.Entsprechende Hinweise in der Ausstellungsbestimmung setzen und in den Hallen Hinweisschilder aushängen.Irgendwas muß geschehen sonst stellt bald keiner mehr Tiere auf BKS oder BRS aus.

MfG Volker
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,daß man sich dumm stellen kann.Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

Fred

Unregistered

37

Thursday, December 29th 2011, 9:45am

Hallo,

es ist in der Sache ungemein schwierig Ratschläge zu erteilen. Ich denke solange es Großschauen gibt, werden einzelne Zeitgenossen die Gelegenheit nützen und das Tier ihrer Wahl entwenden. Eine Besserung sehe ich insofern, da hier zum ersten Mal das Thema sehr rege diskutiert und sogar eine Liste der gestohlenen Tiere veröffentlicht wurde. Folglich ist das Interesse die Angelegenheit unter den Tisch zu kehren doch geringer geworden. Manche betrachten es wohl als unvermeidbares Übel und im Gegensatz zu Hubert bin ich nicht der Meinung, dass ein "Ins-Gewissen-Reden" einen Zweck erfüllt. Dazu fehlt eine wichtige Voraussetzung, nämlich das selbe. Die Alternative wäre "Big brother is watching you!". Daran kann keiner interessiert sein!

Ich habe eine Rasse im Stall, die momentan nicht gerade zu Höchstleistungen fähig ist. Übrigens, es macht trotzdem Spaß! :D Wer sich die Mühe macht und den Katalog von Erfurt durchblättert wird feststellen, dass von 14 Tieren nur zwei 95 Punkte erreichten, der Rest war darunter. Nichtsdestotrotz waren oder sind Tiere dabei - nicht nur meine - auf die man in der Zucht aufbauen kann. Der Diebstahl eines solchen Tieres wäre ein herber Verlust, würde mich aber nicht davon abhalten die Rasse nächstes Jahr wieder zu präsentieren. Möglicherweise würde ich dann das eine oder andere zuhause lassen, möglicherweise würde ich mich auch geistig von dem einen oder anderen Tier verabschieden, um gegen alle Eventualitäten gewappnet zu sein, aber meine Zucht würde dadurch nur unwesentlich beeinträchtigt. Es ginge auch so weiter! ;)

MfG Manfred

38

Thursday, December 29th 2011, 11:59am

Eine Besserung sehe ich insofern, da hier zum ersten Mal das Thema sehr rege diskutiert und sogar eine Liste der gestohlenen Tiere veröffentlicht wurde.


Genauso sehe ich es auch. Doch nur Schade das die Verantwortlichen des ZDRK sich hieran nicht beteiligen, oder es gar nicht wahrnehmen. Sie sind es doch schließlich, die über die Sicherheit der nächsten Großschauen entscheiden.

Gruß,
Hubert

blumenauer

Forenneuling

  • "blumenauer" is male

Posts: 35

wcf.user.option.userOption78: Ronald

Location: Olbernhau

Occupation: Selbstständig

Hobbies: Kaninchen, Cabrio, Garten

wcf.user.option.userOption76: S30

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder schwarz, thüringerfarbig, schwarz-weiß

  • Send private message

39

Thursday, December 29th 2011, 1:25pm

Genauso sehe ich es auch. Doch nur Schade das die Verantwortlichen des ZDRK sich hieran nicht beteiligen, oder es gar nicht wahrnehmen. Sie sind es doch schließlich, die über die Sicherheit der nächsten Großschauen entscheiden.






Hallo Hubert,



ich gebe dir vollkommen recht.

Liegt es aber nicht an jeden einzelnen Züchter?

Wenn der Druck nicht von "unten" kommt geschieht garnichts deshalb sollte in jeden Verein darüber diskutiert werden und dies nach oben weitergegeben werden bis dies dann mal bei den verantwortlichen Herren im ZDRK ankommt.



Gruß Ron

40

Thursday, December 29th 2011, 7:40pm

bis dies dann mal bei den verantwortlichen Herren im ZDRK ankommt.


Hallo Ron,

eigentlich sollte es über das Medium Internet schneller gehen.

Gruß,
Hubert