You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, December 10th 2011, 10:59pm

Zwergwidder blau gestohlen

Hallo,

es wurde von unserer Zfr. Petra Wiehn die Zwergwidder blau-Häsin P10-5128 gestohlen. Sie wurde mit 97,5 Pkt. Bundessieger. Bitte haltet Eure Ohren und Augen auf. Nähere Info´s könnt ihr auch an mich weiterleiten. Ich werde es dann an Petra weiterleiten.

Gruß,
Hubert

Johann

Forummeister

  • "Johann" is male

Posts: 1,186

wcf.user.option.userOption78: Johann Demske

Location: 32832 Augustdorf am Teutoburger Wald/ (ehemalig) Fürstentum Lippe / NRW

Occupation: Rentner

Hobbies: na was wohl !!!!

wcf.user.option.userOption76: RKZV W 504 Detmold, W82 Brake /Lemgo , Widderclub W 609 Ostwestf. + Trägerverein RKZ -Forum

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, wildfarben, Zuchtgemeinschaft mit meiner Frau.

wcf.user.option.userOption77: Vorsitzender RKZV W 504 Detmold / 2.Vorsitzender W82 Brake

  • Send private message

2

Sunday, December 11th 2011, 9:39am

Zwergwidder blau gestohlen

Ich kanns nicht Glauben, das so etwas möglich ist. =1
Johann

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

3

Sunday, December 11th 2011, 9:41am

Ich hab was mitbekommen, das angeblich personen Tiere aus der halle 3 geklaut haben. und dan durch den raucherausgang raus sind.
Hab auch gehört, das mehrere Bundessieger geklaut wurden.

Wo wir gegangen sind hat ein Zfr. einen Zwerg noch gekauft. Und da ham die an der Kontrolle gesagt, das die sogar mit Kinderwägen versucht ham Kaninchen zu klaun oder ham einfach andere mitgenommen als Bezahlt. Oder in Rucksäcken.

Wir wir dan an dem Ausgang nochmal Kontroliert wurden ist dan auch einer neben uns einfach mit nem Karton an uns vorbei ohne zu Kontrolieren, weiß aber auch nicht ob da was drin war da wir mit was anderem Beschäftigt waren.
Gruß !Chris!

Margit Weber

Unregistered

4

Sunday, December 11th 2011, 9:44am

Ich kann sowas nicht verstehen. Warum ist man so ..... und muss ein Tier stehlen. Ich denke mal das sogar die meisten Bundessieger verkäuflich gemeldet sind oder man besorgt sie direkt von diesen Züchtern Tiere. Warum gibt es immer wieder solche Leute. ?(

P.S.: Ich hoffe das die Leute die solche Tiere stehlen mit diesen Tieren in der Zucht kein Glück haben.

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • "andi-kaninchen" is male

Posts: 1,992

wcf.user.option.userOption78: Andreas

Location: Finsterwalde

Occupation: gesund werden / durchhalten

Hobbies: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

wcf.user.option.userOption76: D544 Schlieben und Umgebung eV

wcf.user.option.userOption75: Zucht Gemeinschaft - Zwergwidder perlfeh

  • Send private message

5

Sunday, December 11th 2011, 10:08am

Hallo,
auch wenn es eine riesen Veranstaltung war, aber was da gestern so abging!

Es gab zu viele Möglichkeiten rein und raus zukommen. Wir sind sogar ohne Eintritt rein gekommen, haben uns aber an der Kasse gemeldet und bezahlt.
Um mit Tieren abzuhauen, gab es so viele Möglichkeiten. Selbst da wo die Ordner standen haben sie nicht durchgesehen.
Leider ist bei so einer großen Fläche und mehreren Hallen es nicht leicht aufzupassen. Diese Diebe gehören für mich, sollten es organisierte Züchter sein, aus dem Verband ausgeschlossen.

Ich habe zwar erst zu Hause in den Katalog geschaut, aber es sind ja teilweise Preise zum Abwinken. Das rechtfertigt allerdings nicht zum klauen.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

saschas

Forenneuling

  • "saschas" is male

Posts: 9

wcf.user.option.userOption78: Sascha S.

Location: Westerwald

Hobbies: Rassekaninchenzucht

wcf.user.option.userOption76: RN2, Scheckenclub Rheinland Nassau

wcf.user.option.userOption75: Zwergschecken havanna-weiß Zwergschecken schwarz-weiß

wcf.user.option.userOption77: Tätomeister

  • Send private message

6

Sunday, December 11th 2011, 11:16am

Ich find so etwas ist das allerletzte!!! Züchter stecken viel Zeit und Geduld in diese Tiere, versuchen mit Ihren eigenen Tieren die Zucht zu verbessern und werden dann bestohlen.
Diese Leute gehören einfach bestraft!!!!

Gruß
Sascha
Grüße aus dem Westerwald
Sascha

http://zwergschecken.jimdo.com/

7

Sunday, December 11th 2011, 12:05pm

Der Hammer! :no:

Ich habe vorhin einen Anruf bekommen, dass auch bei meiner Tochter der Zwergwidder blau-Rammler mit dem Täto IJ20-5116 gestohlen wurde. Er saß gestern Mittag bevor ich weggefahren bin noch im Käfig. Gestern Abend hätte er dort nicht mehr gesessen. Ich vermute es war der Gleiche, der Petra Wiehn´s Häsin gestohlen hat, weil auch unser Rammler aus der Wiehn-Linie stammt. Als Entschädigung hat mein Zuchtkollege vor Ort 30,- Euro von der Schauleitung bekommen. Der Rammler war schon von einem Züchter und Zuchtfreund vorbestellt worden, und war auch noch für die Landesschau gemeldet. Jetzt haben wir noch ganze 4 Tiere für die Landesschau und es darf keines davon mehr ausfallen, ansonsten sind auch die Meldegebühren futsch. Was für eine Sauerei! Man konnte ohne Kontrolle auf den Innenhof und hätte über den Busparkplatz locker Tiere rausschmuggeln können.
Hört Euch bitte alle um.

Gruß,
Hubert

Berliner

Intermediate

  • "Berliner" is male

Posts: 354

wcf.user.option.userOption78: Timmy Pätzel

Location: 16567 Mühlenbeck (Brandenburg)

Hobbies: Lesen, Familie, Kaninchenzucht

wcf.user.option.userOption76: D16 und D60

wcf.user.option.userOption75: Weiße Wiener

wcf.user.option.userOption77: Kassenprüfer(D16) Zuchtwart (D60)

  • Send private message

8

Sunday, December 11th 2011, 12:33pm

Hallo,

so eine schweinerei, den Leuten gehören die Finger abgehackt. =1

Ich kann und will so etwas nicht verstehen.

Scheiß Neider,

Sorry, musste aber mal raus.

Kathi

Forummeister

  • "Kathi" is female

Posts: 951

wcf.user.option.userOption78: Katharina Halter

Location: Bad Salzuflen

Occupation: Mediengestalterin Digital- u. Printmedien

Hobbies: Kaninchenzucht, Webdesign

wcf.user.option.userOption76: W221 Schloß Holte -Stukenbrock

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, wildfarben

wcf.user.option.userOption77: Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im KV Gütersloh, Webmaster, RFÖ und 2. Schriftführerin im Verein

  • Send private message

9

Sunday, December 11th 2011, 2:29pm

Hallo,

sowas ist wirklich eine riesige Sauerei. Das hat nichts mehr mit Hobby zu tun. Die Diebe bereichern sich an ihrem Diebesgut und stellen im nächsten Jahr die Nachkommen der gestohlenen Tiere als ihre eigenen aus. Sie haben nichts für ihre Zucht getan, haben sich mit fremden Federn geschmückt und niemand merkts, da es kaum durch die Ortsvereine kontrolliert werden kann. Haben die bei sowas denn kein schlechtes Gewissen? Zeugt das nur von Pokalgeilheit? Die begehen ja mehrere Delikte auf einmal, Diebstahl, Betrug und Urkundenfälschung. Sollte ein Fall auffliegen wäre ich auch für sofortigen Ausschluss aus dem Verband und für ein lebenslanges Zuchtverbot.

Ich finde es schon schlimm, dass viele Züchter, die ich kenne, Angst haben, ihre neuen Transportkisten mit auf eine Bundesschau zu nehmen, da sie eh gestohlen werden.

Das geht gegen die Ehre der Rassekaninchenzüchter. Man sollte doch schon normal und kollegial miteinander umgehen in so einer Gemeinschft, wie der Rassekaninchenzucht. Diebstahl und Betrug sollte ein Tabuthema sein.

Was die Organisation der Bundesschau angeht, traue ich meinen Augen kaum, was ich da lesen muss.
Kein Heu, schlecht gemachter Katalog, erst der Hickhack mit der Tierzahlbegrenzung, Gedränge wegen schlechter Strukturierung und nun mehrere Diebstähle ohne Kontrollen...das kanns nicht sein...wie gut das ich Zuhause geblieben bin!

LG
Kathi
Nur der Unwissende wird böse, der Weise versteht.
(indische Weisheit)

10

Sunday, December 11th 2011, 3:19pm

..... Eigntlich bin ich aus Kostengründen zu Hause geblieben und war sehr traurig darüber nicht da sein zu können, aber nachdem ich das jetzt gelesen habe bin ich um so erleichterter nicht dort gewesen zu sein und auch keine Tiere gestellt zu haben. So was ist doch echt aller größter Mist :(

GabiMW

Forenneuling

  • "GabiMW" is female

Posts: 39

wcf.user.option.userOption78: Gabi

Location: Monschau

Occupation: Gepr. Meisterin für Lagerwirtschaft

Hobbies: Hunde, Katzen, Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: R343

wcf.user.option.userOption75: MW blau

  • Send private message

11

Sunday, December 11th 2011, 4:00pm

Hallo,

das ist ja eine absolute Sauerei!!!

Aber wundern tut's mich nicht, denn ich konnte vormittags schon beobachten, dass Leute mit ihren Kisten den Bauzaun zur Seite geschoben haben und dort durch eine Abkürzung genommen haben. Die hatten aber bestimmt nichts zu verbergen, denn die ließen sich Zeit dabei und waren auch nicht gerade leise, denn einer rief dem anderen zu, ob das dort sei, wo man durchkönne. Mich hat's sowieso gewundert, dass man die gekauften Tiere direkt mitnehmen konnte, denn dann war die Schau doch heute bestimmt halb leer, bei dem Gewusel mit Transportkisten gestern. Normalerweise werden doch alle Tiere gleichzeitig ausgestallt??? Aber wer weiß, wofür das besser war, sonst wären noch mehr Tiere weggekommen.

Trotzdem eine Riesenschweinerei einem anderen Züchter je nach dem die ganze Zucht kaputt zu machen. Entweder ich habe das Geld, ein Tier käuflich zu erwerben oder ich lasse die Finger davon. Diebstahl jedenfalls ist keine Lösung!

LG Gabi

Johann

Forummeister

  • "Johann" is male

Posts: 1,186

wcf.user.option.userOption78: Johann Demske

Location: 32832 Augustdorf am Teutoburger Wald/ (ehemalig) Fürstentum Lippe / NRW

Occupation: Rentner

Hobbies: na was wohl !!!!

wcf.user.option.userOption76: RKZV W 504 Detmold, W82 Brake /Lemgo , Widderclub W 609 Ostwestf. + Trägerverein RKZ -Forum

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, wildfarben, Zuchtgemeinschaft mit meiner Frau.

wcf.user.option.userOption77: Vorsitzender RKZV W 504 Detmold / 2.Vorsitzender W82 Brake

  • Send private message

12

Sunday, December 11th 2011, 4:00pm

Kaninchenklau auf Schauen !

sowas ist wirklich eine riesige Sauerei. Das hat nichts mehr mit Hobby zu tun. Die Diebe bereichern sich an ihrem Diebesgut und stellen im nächsten Jahr die Nachkommen der gestohlenen Tiere als ihre eigenen aus. Sie haben nichts für ihre Zucht getan, haben sich mit fremden Federn geschmückt und niemand merkts, da es kaum durch die Ortsvereine kontrolliert werden kann. Haben die bei sowas denn kein schlechtes Gewissen? Zeugt das nur von Pokalgeilheit? Die begehen ja mehrere Delikte auf einmal, Diebstahl, Betrug und Urkundenfälschung. Sollte ein Fall auffliegen wäre ich auch für sofortigen Ausschluss aus dem Verband und für ein lebenslanges Zuchtverbot.
Hallo,
ich glaube schon das die überwiegende Züchterschaft unter unseren Zuchtfreunden erlich ist, schwarze Schafe wird es immer geben.
Das aber auch viele Besucher hierwaren die keine Züchter sind sollte mann auch bedenken.
Grüße Johann

13

Sunday, December 11th 2011, 4:25pm

Es ist eine Frechheit Tiere zu stehlen. Es wurde in Erfurt einem auch ziemlich leicht gemacht. Nach dem aussetzen wurde kaum kontrolliert. Man hätte problemlos mit einem Tier aus der Halle gehen können. Schlimm! War echt schockiert. Zum Glück sind meine Tiere im Sammeltransport. Die Diebe sollen mit den Tieren nicht glücklich werde! =1

14

Sunday, December 11th 2011, 4:35pm

Zum Glück sind meine Tiere im Sammeltransport.


Normalerweise wäre der Rammler jetzt auch im Sammeltransport. :cursing:

Joerg

Forenneuling

  • "Joerg" is male

Posts: 34

wcf.user.option.userOption78: Jörg Peters

Location: Würselen (Aachen)

Occupation: Selbstständiger Schreiner

Hobbies: 2 Kinder

wcf.user.option.userOption76: R174 Würselen-Scherberg

wcf.user.option.userOption75: Japaner

  • Send private message

15

Sunday, December 11th 2011, 4:49pm

Auch die nicht Organisierten Züchter halten die Augen auf =1

Gruß Jörg

Anna-Lena

Unregistered

16

Sunday, December 11th 2011, 7:05pm

Das ist echt eine Frechheit!
Bei uns wurde immer kontrolliert, als wir durchgegangen sind, auch in einen leeren Viererkasten wollten die reinschauen.
Allerdings sind bei uns mal zwei Mädchen vorbei gegangen, die hatten in einem Karton, der wie so ein Bananenkarton war, ein Kaninchen mit einem Tuch bedeckt und sind raus gerannt..

Und ja, es wurden immer mal wieder Tiere mitgenommen von den Züchtern, ab 13.30 Uhr waren kaum noch Kaninchen da..

tatti-1401

Foriker

  • "tatti-1401" is female

Posts: 115

wcf.user.option.userOption78: Tatti

Location: 35239 Steffenberg

Occupation: Arbeitet in einer Buchbinderei

Hobbies: Galloways, Beos und Kaninchen

wcf.user.option.userOption76: H305

wcf.user.option.userOption75: Russenkaninchen, Zwergwidder russenfarbig schwarz -weiß

  • Send private message

17

Sunday, December 11th 2011, 7:37pm

Das ist ja wirklich furchtbar mit den gestohlenen Kaninchen. Meine Mutter wollte ihre Marder aussetzen und ihre Kiste war weg. In der Sammelstelle für gefundene Kisten war sie nicht. Da standen wir jetzt mit 3 Kaninchen. Pappkartons gab es keine mehr zu kaufen und wir konnten sie ja nicht unter den Arm klemmen. Zum Glück hatten andere Vereinsmitglieder wieder einige Plätze frei. Mir ist aufgefallen, je später es wurde, desto weniger wurde kontrolliert. Wir hatten auf dem Wagen drei Kisten mit 6 Kaninchen und es wurde nur die oberste aufgemacht und ein Ohr durchgesehen. Wir hätten in den unteren Kisten eigentlich alles mitnehmen können. Hier wurde es einem Dieb wirklich sehr leicht gemacht. Ich werde die Augen offen halten.
Liebe Grüße von Tatti

!Chris!

Intermediate

  • "!Chris!" is male

Posts: 290

wcf.user.option.userOption78: Christian

Location: Füttersee

Occupation: Gärtner, Produktion Zierpflanzen

wcf.user.option.userOption76: B 1103 Großlangheim

wcf.user.option.userOption75: Gelb Rex,

wcf.user.option.userOption77: Jugendleiter Kaninchen. Gerätewart

  • Send private message

18

Sunday, December 11th 2011, 7:37pm

was ich auch nicht so in Ordung fand, das die Tiere schon Samstag gekauft und m 11:30 sorum scho mitgenommen werden konnte, was das für schlangen warn :O unglaublich. da is es ja klar das da immer mal weche durchkommen. Und für die besuche die Sonntgs kommen is das auch nicht schön, um 8 machen se auf die besten Tiere sid schon weck und um 14 is scho aussetzen und es wird aber 8 € verlangt
Gruß !Chris!

19

Sunday, December 11th 2011, 7:48pm

was ich auch nicht so in Ordung fand, das die Tiere schon Samstag gekauft und m 11:30 sorum scho mitgenommen werden konnte


Hallo Chris,

denkst Du denn, die Käufer wollen nochmal knapp 900 km auf sich nehmen.

Gruß,
Hubert

20

Sunday, December 11th 2011, 7:50pm

Hallo!

Ich konnte in Erfurt rein und rausgehen wie ich wollte. Ich habe ein Tier von Hubert's Tochter, dass ich gekauft habe!, aus der Halle 1 zu meinen Tieren in Halle 3 auf'm Arm!!!! getragen ohne dass ich von jemanden nach irgendwas gefragt wurde. Ich habe das Tier bei der Auslieferung mit meinen Tieren mitgenommen und es wurde gar kein Tier angeschaut! Jetzt bin ich aber schon kurz vor 13 Uhr raus wo noch kein Andrang herschte. Am Samstag bin ich mit Hubert ins Freie raus, hatte auch einen Rucksack dabei, wo drei Flaschen Schnaps drin waren. Der Rucksack hing wegen dem Gewicht ganz schön runter! Hat auch niemanden interessiert! Ich wünsche dem oder den Dieben, dass sie das nächste Zuchtjahr nicht mehr erleben!! Dass jemand mit den Tieren keinen hoffnungsvollen Nachwuchs erhält, kann ich ich mir leider nicht vorstellen, obwohl ich die Häsin gar nicht mehr sah. Traurig, traurig...

Gruß Franz
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.