You are not logged in.

Dear visitor, welcome to RKZ-Forum das Forum der Rassekaninchenzucht. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wonnegauer

Foriker

  • "Wonnegauer" is male

Posts: 112

About me: Manfred

wcf.user.option.userOption76: P

wcf.user.option.userOption75: WW

  • Send private message

21

Friday, August 11th 2017, 5:47pm

Was für ein Widerspruch, auf was willst Du denn noch warten:
Jedoch kommt der Zeitpunkt, jetzt schon zu fordern, dass die Kaninchen gegen RHD-V2 geimpft sein müssen, meines Erachtens zu früh. Es gibt große Engpässe mit dem Impfstoff. Und, wie hier schon oft geschrieben, ist er einfach zu teuer. Das kann sich wirklich nicht jeder Züchter leisten.
Letztendlich hat es jeder Züchter selber in der Hand, sich rechtzeitig um die Impfung seiner Tiere zu kümmern.
Wer im Frühjahr bemüht war Filavac rechtzeitig anzufordern, hat den Impfstoff auch bekommen.

Ist dieser in Deutschland nicht lieferbar, so gibt es durchaus legale Möglichkeiten, diesen aus dem Ausland zu beziehen ("um die Impfung kümmern") !!!

Sollten Ausstellungsleitungen (z.B. BS Leipzig) keinen generellen Impfzwang gegen RHD2 einfordern, wird der Schuss höchstwahrscheinlich nach hinten losgehen.

Gruß, Manfred

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 442

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

22

Friday, August 11th 2017, 9:02pm

Hallo Manfred,

Sollten Ausstellungsleitungen (z.B. BS Leipzig) keinen generellen Impfzwang gegen RHD2 einfordern, wird der Schuss höchstwahrscheinlich nach hinten losgehen.
Angenommen, es würde einen Impfzwang gegen RHD-V2 geben zur Bundesschau in Leipzig, ich befürchte, es gäbe dann weniger Tiermeldungen. Vielleicht würde die Schau sogar wegen zu wenig Tiermeldungen ausfallen.
Ich bin überzeugt davon, dass die meisten Züchter ihre Kaninchen nicht mit Filavac geimpft haben, sondern mit der "Booster-Impfung" , also die herkömmliche Variante. Das diese Booster-Impfung aber nicht zu 100 Prozent wirkt gegen RHD-V2 ist mir auch klar.
Sollten nun diese Züchter, die mit der Booster-Impfung ihre Kaninchen geimpft haben, ihre Tiere auch in Leipzig ausstellen, könnte der Schuß auch nach hinten losgehen. Auch das ist mir klar!
Aber diese Dilemma mag ich mir gar nicht erst ausmalen....
Ich kann nur an den gesunden Züchterverstand appelieren und hoffen, dass alle Züchter und Züchterinnen ihre Kaninchen vorschriftsmäßig impfen gegen RHD-V2. Also ich könnte nicht ruhigen Gewissens nach Leipzig fahren und dort meine Tiere ausstellen, wenn mir bewusst ist, dass ich meine Kaninchen nicht gegen RHD-V2 geimpft habe.

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 442

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

23

Friday, August 11th 2017, 9:41pm

Hallo "widderzwerg"
Eine Impfflicht gegen RHD hat es nie gegeben.
....dann hast du wohl noch nie auf einer Kaninchenausstellung Tiere ausgestellt. Bei ALLEN Schauen, egal ob Jungtierschau, Vereinsschau, Kreisschau, Bundesschau, oder, oder, oder.....
Es besteht IMPFPFLICHT!!! So steht es zumindest in (fast) jeder Ausstellungsordnung. Und dafür unterschreibt man auf dem Anmeldebogen, wenn man Tiere zur Schau meldet. Das die gezüchteten Kaninchen aus einem gesunden und geimpften Bestand kommen.
Oder verstehe ich das jetzt total falsch??? ?(

Gruß
Michael

24

Friday, August 11th 2017, 10:19pm

Ich kann nur an den gesunden Züchterverstand appelieren und hoffen, dass alle Züchter und Züchterinnen ihre Kaninchen vorschriftsmäßig impfen gegen RHD-V2. Also ich könnte nicht ruhigen Gewissens nach Leipzig fahren und dort meine Tiere ausstellen, wenn mir bewusst ist, dass ich meine Kaninchen nicht gegen RHD-V2 geimpft habe.

Hallo Michael
Genau das ist der Punkt. Auch die Züchter die zweimal mit Cunivac ihre Tiere geimpft haben, haben vorschriftsmäßig ihre Tiere gegen RHD V2 geimpft. Die Zulassung von Cunivac gegen RHD V2 ist ja bekannt. Sollte also irgendwann einmal bei einer Ausstellung ein Impfzwang gegen RHD V2 eingefordert werden, heißt das noch lange nicht dass dann alle Tiere mit Filavac geimpft worden sind.

Gruß Franz
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

25

Saturday, August 12th 2017, 9:41am

Die Zulassung von Cunivac gegen RHD V2 ist ja bekannt.
Das Thema möchte ich gern nochmal aufgreifen.

Wer legt fest ob ein Impfstoff zugelassen ist oder nicht?

Wenn Cunivac wirklich eine Zulassung haben sollte, kann es doch nicht sein das dieser Impfstoff nachweißlich nur begrenzt bis garnicht hilft (und das ist noch nett formuliert).

Das Cunivac das natürlich anders publiziert ist klar...

  • "Werntal-Zwerge" is male

Posts: 141

wcf.user.option.userOption78: Siegfried

Location: Bayern/Unterfranken

Occupation: Rentner

Hobbies: Kaninchenzüchten, Gärtnern

wcf.user.option.userOption76: B1145 Schwanfeld

wcf.user.option.userOption75: FbZw russen schwarz/blau weiß, FbZw perfeh

wcf.user.option.userOption77: 2. Vorstand, Zuchtwart im Verein

  • Send private message

26

Saturday, August 12th 2017, 9:53am

Hallo,

befasse mich schon einige Zeit mit dem Ausbruch von RHD 2 in Verbindung mit meinem Tierarzt.
Mir ist bis jetzt in den Monaten Dez. mit Feb. kein RHD 2 Ausbruch bekannt.
Ab Mitte März steigt die Häufigkeit an und ebbt bis Ende Oktober wieder ab.
Am stärksten sind die Bestände mit Grünfütterung betroffen.
Kenne auch einen Züchter der von Filavac wieder auf Cunivak umgestiegen ist, weil im seine Jungtiere
mit 4-6 Wochen, also vor der Impfung mit Filavac an RHD 2 gestorben sind.
Der Impfschutz wird bei Filavac-Impfung im Gegensatz zur Cunivac-Impfung nicht vom Muttertier weiter gegeben.
Übrigens gehöre ich zu den wenigen Züchtern in unseren Bereich der seit 1990 immer Bestandsimpfung durchgeführt hat.

Die regelmäßige Bestandsimpfung können sich leider viele vor allen ältere Züchter bei den Kosten nicht leisten.

Gruß Siegfried

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 442

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

27

Saturday, August 12th 2017, 10:39am

Hallo Siegfried,

Der Impfschutz wird bei Filavac-Impfung im Gegensatz zur Cunivac-Impfung nicht vom Muttertier weiter gegeben.
Übrigens gehöre ich zu den wenigen Züchtern in unseren Bereich der seit 1990 immer Bestandsimpfung durchgeführt hat.
Ist das wirklich so?? Der Impfschutz wird bei Filavac-Impfung im Gegensatz zur Cunivac-Impfung nicht vom Muttertier weitergegeben?
Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Jetzt wäre ein Beipackzettel wohl hilfreich....

Gruß
Michael

MichaelM

Intermediate

  • "MichaelM" is male

Posts: 442

wcf.user.option.userOption78: Michael Macke

Location: Lohne/ Kroge-Ehrendorf

Occupation: Verfahrensmechaniker für Kunststoff-und Kautschuktechnik

Hobbies: Rassekaninchenzucht, Singen

wcf.user.option.userOption76: I144 Kroge-Ehrendorf Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

wcf.user.option.userOption75: Zwergwidder, havanna-weiß; Farbenzwerge, rhönfarbig;

wcf.user.option.userOption77: Zuchtbuchführer, Jugendleiter, Kassierer im Ortsverein; Schriftführer im Hermelin-und Farbenzwergeclub I33

  • Send private message

28

Saturday, August 12th 2017, 10:48am

http://www.kanincheninfo.eu/RHD2/Dokumen…formationen.pdf

Hier mal der Beipackzettel für den Impfstoff Filavac.
Ob sich die Impfung des Muttertieres auf die Nachkommen überträgt, ist hier leider nicht erfasst.

Gruß
Michael

29

Saturday, August 12th 2017, 11:17am

Wenn Cunivac wirklich eine Zulassung haben sollte,

Cunivac hat die Zulassung.Lese mal Beitrag 93 von Kai ;)
Fachbericht: RHD & RHDV-2 - Informationen zur Krankheit
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

30

Saturday, August 12th 2017, 11:50am

Hallo Franz,

bzgl. der Zulassung von Cunivac als RHD2 Impfstoff, finde ich auf der Seite des FLI nichts.
Ich habe da lediglich dieses Dokument <<<Hinweis auf neue RHDV-2-Impfstoffe >>> gefunden.
Demnach hat Cunivac keine Zulassung als RHD2 impfstoff! Sondern lediglich nur Eravac (Hipra) und Filavac VHD KC+V (Filavie). Das ist auf Seite 4 zu entnehmen.

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • "andi-kaninchen" is male

Posts: 1,992

wcf.user.option.userOption78: Andreas

Location: Finsterwalde

Occupation: gesund werden / durchhalten

Hobbies: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

wcf.user.option.userOption76: D544 Schlieben und Umgebung eV

wcf.user.option.userOption75: Zucht Gemeinschaft - Zwergwidder perlfeh

  • Send private message

31

Saturday, August 12th 2017, 12:13pm

Soviel ich weiß, wurde einfach in den Beipackzettel aufgenommen das eine Doppelimpfung einen ausreichenden Schutz gegen RHD2 ermöglichen.
Dies wird nun seither von den Tierärzten so an die Züchter und Halter weitergegeben, ohne es zu hinterfragen.
Und viele glauben es, impfen ihre Tiere in bestem Glauben und dann ist das Geschrei groß.
Es müsste mal einer den Verantwortlichen, der diese Lüge in den Beipackzettel aufgenommen hat, auf Schadenersatz verklagen.
Besser noch eine Sammelklage, damit die Farmerindustrie sieht das sie mit uns nicht machen können wie sie wollen.
Sie verdienen dich dumm und dämlich und wir haben den Schaden.
Das kann es doch nicht sein!

Auch bei uns wurde diese Woche über die RHD2 Seuche in den Abendnachrichten berichtet.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

32

Saturday, August 12th 2017, 12:31pm

Hallo Jan
Ich habe ehrlich gesagt noch nicht auf die Seite des FLI geschaut Eine Zulassung muss IDT aber haben. Sie machen damit ja auch Werbung in den verschiedenen Zeitungen.
Achtung! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

33

Saturday, August 12th 2017, 12:54pm

Soweit ich weiß machen Sie die "Werbung" aufgrund einer bzw. zwei Laborstudien. Wer diese unter welchen Umständen durchgeführt hat kann ich nicht sagen. Dazu habe ich leider keine Quellen.
Mich würde es aber nicht wunder wenn Cunivak/ IDT diese Studien selbst durchgeführt hat.

Kai

Forumurgestein

  • "Kai" is male

Posts: 7,907

wcf.user.option.userOption78: Kai Sander

Location: Lemgo

Occupation: Raumausstattermeister

Hobbies: Kaninchen, Windsurfen

wcf.user.option.userOption76: W147, W156, Widderclub Ostwestfalen W609, PR Gr Bielefeld

wcf.user.option.userOption75: DklW blau-weiß, Zwergwidder-Angora weiß BlA

wcf.user.option.userOption77: ein paar

  • Send private message

34

Saturday, August 12th 2017, 2:34pm

Hallo,
die Zulassung soll das Paul-Ehrlich-Instiut im Februar aufgrund der besagten Studie gegeben haben.
Dies hat die IDT in einem offiziellen Schreiben an unseren LV geschrieben.

Gruß Kai

PS: ich habe über Jahren den gesamten Bestand impfen lassen, trotzdem hat RHD2 bei mir zugeschlagen.... Vielleicht hier die doppelte Impfung (bei mir war letztes Jahr für ein zweites Impfen kein Imfstoff zu bekommen)...Seit ich Filavac verwende gab es keine Vorkommnisse mehr!

35

Saturday, August 12th 2017, 5:59pm

Hallo,

das Cunivak eine Zulassung als Impfstoff gegen RHDV-2 hat ist kein Gerücht, sondern ein Fakt seit Februar 2017.

Hier nochmal der Link: https://www.idt-tiergesundheit.de/tierbe…en/impfung/?L=0

http://www.idt-tiergesundheit.de/fileadm…_RHDV-2_neu.pdf



....... und ein Pharmaunternehmen kann auch eine Klage wegen Verleumdung einleiten. Nur mal so als Hinweis für einige Zuchtfreunde die sich nicht zügeln können
mit Ihren Behauptungen.


Widderzwerg


Jan1604

Forummeister

  • "Jan1604" is male

Posts: 865

wcf.user.option.userOption76: -

wcf.user.option.userOption75: Deutsche Kleinwidder Blau-Weiß

  • Send private message

36

Sunday, August 13th 2017, 7:12am

Nochmal zurück zur Grundfrage.
Weiß hier irgend jemand wer festlegt ob ein Impfstoff zugelassen ist.
FLI, PEI?

Ich habe beim PEI folgendes gefunden.
PEI Liste zugelassener Impfstoffe

Auf der Seite wird leider nicht zwischen RHD und RHD2 unterschieden. Jedoch steht oben folgendes

Quoted

Quelle: http://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfst…nchen-node.html

Für die Angaben wird keine Gewähr übernommen. Rechtlich bindend sind die
Angaben des jeweiligen Zulassungsbescheids. Das offizielle
Veröffentlichungsorgan des Paul-Ehrlich-Instituts ist der Bundesanzeiger.
Diesbezüglich finde ich folgendes Interessant.
Zulassungsnummer für filavac vhd k c+v PEI.V.11900.01.1
Wenn man diese Nummer beim Bundesanzeiger eingibt (unter suche) erscheinen alle Angaben dazu z.b. das der Impfstoff am 13.03.2017 zugelassen wurde etc.

Zulassungsnummer von Cunivak RHD 206a/92
Gibt man diese Nummer beim Bundesanzeiger ein, erscheint nichts. Bzw. ein Dokument was aber damit nichts zu tun hat.
Wenn man in der Suche CUNIVAK eingibt erscheinen 2 Dokumente. Einmal die Verlängerung von Cunivak Combo und einmal die Zulassung von Cunivak ENT.
Wirklich komisch das da nichts von Cunivak RHD zu finden ist. Könnte auch daran liegen das die Zulassung zu lange zurück liegt (wurde ja schon 2004 zugelassen)???
Wenn das aber so wäre, müsste ja eigentlich eine aktuelle Zulassung bzgl. RHD2 von 2017 zu finden sein.
Auch in den Angaben beim PEI ist nur die Zulassung von 2004 zu finden.

@Widderzwerg.
Hast du evtl. auch andere Quellen (also nicht gerade von IDT selbst) für die Zulassung?
Und ich möchte hier auch noch einmal betonen das ich nicht weiß ob Cunivak eine Zulassung hat oder nicht! Bisher habe ich auch nie behauptet das Cunivak keine Zulassung hat.
Ich finde lediglich bisher keine Quellen dazu- außer von IDT selbst.

  • "Kaninchen.im.Stall" is female

Posts: 132

About me:

wcf.user.option.userOption78: Daniella-G.

Location: 07407 Rudolstadt

Occupation: Antikhänderin, aktuell in Rente

Hobbies: Meine Familie, unser Haushalt, gärtnern, lesen, Rad fahren, Fitti und die ganzen Tiere

wcf.user.option.userOption76: T 146

wcf.user.option.userOption75: Kleinsilber gelb, Satinangora, Zwergwidder Satin, elfenbein, Blauauge

  • Send private message

37

Sunday, August 13th 2017, 5:52pm

Die könn doch die Bundesschau nicht einfach verkegen. Die haben doch für die Halle einen Vertrag.
Ob man den wegen eventuell auftretender Seuchen kündigen kann, ist fraglich.
Ich denke, die Frage stellt sich in der Form gar nicht erst.
Und wenn doch, ist sie mit dem Vertragsrecht zu beantworten.
_ballon_ In der Ruhe liegt die Kraft. _ballon_

Kleinwidder

Intermediate

  • "Kleinwidder" is male

Posts: 290

About me: Kleinwidder

wcf.user.option.userOption78: ABLEITNER

Location: 82256 Fürstenfeldbruck

Occupation: Rentner

Hobbies: WOHNMOBIL-REISEN

wcf.user.option.userOption76: B 151 Weilheim in Obb. Bayern Widderclub Sektion Oberbayern

wcf.user.option.userOption75: keine Tiere aus gesundheitlichen Gründen und fehlender Motivation

wcf.user.option.userOption77: keine mehr

  • Send private message

38

Monday, August 14th 2017, 8:04am

RHD Virus

RHD Virus bei Kaninchen

Im Forum haben einige Züchter bekannt gegeben, dass durch die RHD einige
Ihrer Tiere verendet sind.
Um die RHD Krankheit eventuell zu verhindern bzw. die Vorsorge zu treffen,
habe ich 10 Fragen an die Züchter, mit der Bitte, diese zu beantworten.
Ja nein
1, Waren die Tiere gegen RHD geimpft.
2, Waren die jüngeren Tiere anfälliger als die Älteren.
3, Wurden die Tiere in Einzelboxen oder zu mehrere im Freilauf gehalten.
4, Fütterung mit frischem Gras von der Wiese in der Flur.
5, Fütterung mit Grünfutter vom Garten.
6, Kamen die Tiere mit dem Kot in Berührung (Roste oder Stroheinstreu)
7, Waren Fliegenfänger in der Nähe der Stallung.
8, Hatten die Tiere immer frisches Wasser u. Heu zur Verfügung
9, Waren die Tiere in einem Außenstall
10, Befindet sich die Stallanlage im geschl. Ortsteil oder am Waldrand
.
Kleinwidder

PeterW

Forumurgestein

  • "PeterW" is male

Posts: 4,662

Location: Baden

Hobbies: Tiere,Reisen,Lesen

wcf.user.option.userOption76: C8

wcf.user.option.userOption75: KLS schwarz / Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz

  • Send private message

39

Monday, August 14th 2017, 9:33am

Guten Morgen,

leider macht es mich nicht nur schmunzelnd, wenn ich sehe, wie engagiert meine frage nach finanzieller Hilfe für unsere bedürftigen ZuchtkollegInnen umgangen werden - wenn es an den eigenen geldbeutel geht.......

RHD und alle Varianten davon sind natürlich Seuchen....nur sind sie wirtschaftlich von geringem Interesse und deshalb auch nicht meldepflichtig. Stellt euch das Krankheitbild und dessen Verlauf bitte mal bei Hühnern vor.....Vogelgrippe wäre sofort Nebensache...

Da die Kaninchen als Wirtschaftsfaktor eben nur Nebensache sind, reagier auch die Pharmaindustrie entsprechend...es wird zu wenig vorgehalten...es gibt bestimmte Forschungen gar nicht....etc....

Die Frage darf schon erlaubt sein, warum der ZDRK sich nicht konsequent um eine Lösung bemüht.....oder vielleicht auch nur sich nicht erfolgreich bemüht.....siehe Wirtschaftsfaktor..

Für mich bleibt ernsthaft die Frage, ob man nicht wirklich auf Ausstellungen verzichten sollte, bis man zumindest einen realistischen Überblick über das Geschehen hat...Unsicherheiten können schlicht Leben unserer Tiere kosten, und wie sich das bei eh schon sinkenden Mitgliederzahlen auswirkt weiß ich nicht einzuschätzen.

Filavac scheint momentan das Mittel der Wahl, die Impfung ist recht problemlos und bisher ohne irgendwelche Folgen, zumindest in meinem Umfeld.

Kurz zu den Fragen von Kleinwidder: Es ist absolut unsinnig, Erkrankungsgründe zu suchen in den Allgemeinplätzen, RHDV2 ist schlicht was anderes.

mfg Peter

andi-kaninchen

Forumaltmeister

  • "andi-kaninchen" is male

Posts: 1,992

wcf.user.option.userOption78: Andreas

Location: Finsterwalde

Occupation: gesund werden / durchhalten

Hobbies: hoffentlich irgendwann wieder angeln, Kaninchenzucht

wcf.user.option.userOption76: D544 Schlieben und Umgebung eV

wcf.user.option.userOption75: Zucht Gemeinschaft - Zwergwidder perlfeh

  • Send private message

40

Monday, August 14th 2017, 12:47pm

Ich gebe Peter da in allem Recht.
Was sollen die Fragen von Kleinwidder zeigen? Das läßt doch keinen Schluss auf die RHD zu.

Ich denke auch, Schauen in der Situation wie sie sich jetzt darstellt sind völliger Wahnsinn.
Heute habe ich von der nächsten Gemeinde erfahren, wo sehr viele Kaninchen gestorben sind.
Bei der Geschwindigkeit wie das umsichtig greift, macht schon Angst.
Gruß Andreas


Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests